User
Passwort
Login
Password lost?
Registrieren

Monoskitest – die Testvideos

Kaufberatung und Entscheidungshilfe

In den vergangenen Jahren haben wir mit unseren Mitgliedern immer wieder verschiedene Monoski Modelle getestet und danach die Fahrer direkt nach ihrer Meinung und dem Eindruck vom Ski gefragt. Wir möchten damit Interessenten zu einem Kaufentscheid helfen oder bei der Modellwahl behilflich sein.

Da wir wissen, dass der Eindruck von einem Skimodell sehr individuell ist und abhängig vom Fahrkönnen, Fahrstil und den persönlichen Vorlieben, haben wir die Tester gebeten die getesteten Modelle mit den eigenen Monoski zu vergleichen.

Dies wiederum soll helfen, sich selbst in den Bewertungen wieder zu finden.

 

Keinesfalls sind diese Tests und Interviews vollständig oder absolut repräsentativ, doch denken wir, dass wir mit dieser Art von Test mehr Informationen und Eindrücke zu einem bestimmten Modell übermitteln können, als dies Zahlen und Werbefotos der Hersteller jemals vermögen.

Die Meinungen der Tester sind also persönliche Aussagen und ausdrücklich nicht als offizielle Meinung von Mono-Ski.org zu verstehen.

 

Hinweis: die Hersteller und deren Skimodelle sind mit den entsprechenden Einträgen in unsere Monoski Datenbank verlinkt - ein Klick darauf und alle Deitails werden angezeigt....

 

 

1. Monoskitest – Jahre 2007 - 2009

Zusammen mit einigen unserere Mitglieder haben wir über die Jahre verschiedene Monoski Modell miteinander ausgetauscht und die Fahrer ganz spontan über deren Meinung gefragt. Zentral in Galtür und beim Meeting von Sports im Pitztal konnten wir die ersten Meinungen aufnehmen. Wir sind gespannt über Eure Meinungen zu diesem Video. Mehr davon? Lasst es uns wissen.

 

Im 1. Testvideo genannte Hersteller und deren Modelle

(In der Reihenfolge des Erscheinens)

 

Rossignol

Massai = Pintail, sehr schönes Design, wird nicht mehr hergestellt

 

Snowshark

Tigershark = Langer Pintailer für schnelleres Fahren

TT Hammer = Langer, recht stabiler Mono für schnelle und "aggressivere Fahrten"

Mako = klassischer gerader Mono, gibt es in vielen Größen, für gemütlicheres Fahren

 

Duret

Moutain Series = leichter weniger extremer Carver

Magnum = Carver, für alle Pistenbereiche geeignet

 

Nordicboard

Nordicboard = Kurzes Mono mit spezieller Bindungskombination und extrem hohem Stand

 

Monoblade
Monoblade http://www.monoblade.com/Monoblade/Home.html

Monoblade = kurzes Mono, stark tailliert, sehr wendig

 

 

2 Monoskitest – April 2012

Nach der positiven Resonanz und erhöhter Nachfrage auf unser erste Testvideo haben wir „mal schnell“ eines nachgelegt. Auf einem kleinen Treffen in Frankreich haben wir uns wieder mit verschiedenen Brettern auf die Piste gewagt. Diesmal erfolgten die Tests bei Sulz / Slush auf Pisten mittleren bis leichten Schwierigkeitsgraden.

Dennoch eine Herausforderung, denn nach einigen Tagen erkennt man, dass längere Ski unter diesen Bedingungen anstrengend sein können. Vorteile hatten breite und kurze Modelle.

 

 

Im 2. Testvideo genannte Hersteller und deren Modelle

(In der Reihenfolge des Erscheinens)

 

Duret

Magnum = langer Allrounder, auch für Einsteiger

Moutain Series = weniger extremer Carver, langer stabiler Mono für alle Verhältnisse

Free 170 = guter Einsteigerski für alle Pistenbereiche

Carvin = wendiger Carver für Einsteiger und Fortgeschrittene

MaxXi = extremer Carver, sehr breit in der Bauweise für Sulz

 

Oldenburg (Nur noch Restposten im Vertrieb von Duret)

Mono Cross = kurzer Extremcarver, sehr gut für Buckelpiste und schweren Schnee, auch für First Try und Jugendliche zu empfehlen

 

Kimonocarver

Mini = extrem kleines Fungerät für Funpark und Tricks, nicht für Anfänger geeignet

 

 

3 Monoskitest – Januar 2013

AUf unserem 11. internationalen Meeting 2013 in Gerlos / Österreich habe ich die Möglichkeit gehabt, die beiden "Sonderlinge" von Duret miteinander zu vergleichen und auf der Piste und Tiefschnee zu fahren. Das überraschende ERgebnis, dass beide "unfahrbare" Monoski doch gar nicht so schlecht sind, habe ich hier festgehalten.

 

 

Im 3. Testvideo genannte Hersteller und deren Modelle

(In der Reihenfolge des Erscheinens)

 

Duret

Monster = Spezialski für Tiefschnee und Powder

MaxXi = extremer Carver, sehr breit in der Bauweise

 

 

Mono-Ski.org - deutschsprachige europäische Monoski Organisation und Verband.
Email: info@mono-ski.org

Diese Seite erreichen Sie auch online unter
http://www.mono-ski.org/equipment/skitest/index.php

Scannen Sie unsere QR Codes mit Ihrem Fotohandy und gelangen Sie bei bestehender Internetverbindung direkt auf diese Webseite.